Dienst

Gemeinschaftsbildung: Das Beispiel der St. Jerome Catholic Church (USA)

Gemeinschaftsbildung ist ein zentraler Aspekt praktischer Antworten auf die Krise westlicher Gesellschaften. Der amerikanische Sender NPR berichtete in diesem Zusammenhang kürzlich über die St. Jerome Catholic Church in Hyattsville im amerikanischen Bundestaat Maryland, wo sich eine entsprechende Gemeinschaft gebildet hat. An ihrem Beispiel werden einige Prinzipien von Gemeinschaftsbildung sichtbar.

Kein Bild
Allgemeine Krisentendenzen

Krisentendenzen in Europa: Prognosen amerikanischer Sicherheitsbehörden

US-amerikanische Sicherheitsbehörden erstellen in Zusammenarbeit mit außerbehördlichen Forschungseinrichtungen alle fünf Jahre Studien, welche das strategische Umfeld beschreiben sollen, in dem die USA aus ihrer Sicht künftig agieren werden. Die Studien behandeln dabei Szenare, die sich jeweils über zwanzig Jahre in die Zukunft erstrecken.

Dienst

Gesellschaftliche Resilienz: Kulturelle Voraussetzungen

Im Bevölkerungsschutz wird im Rahmen des Konzepts der „gesellschaftlichen Resilienz“ die Krisenfestigkeit eines Gemeinwesens untersucht. Der Soziologe Curt Stofferahn hat in diesem Zusammenhang den Wiederaufbau in der Stadt Northwood im US-Bundesstaat North Dakota nach einem Tornado 2007 untersucht und dabei feststellt, dass die geteilte belastbare kulturelle Identität der vorwiegend norwegischstämmigen Bewohner zur besonderen Krisenfestigkeit der Stadt entscheidend beigetragen hätten. […]