28. Juni 2017

Aktuell

Dienst

Generalmajor Christian Trull: Das Ethos des Dienstes des Soldaten

Generalmajor a.D. Christian Trull hat vor allem Verwendungen in der Panzer- und Panzergrenadiertruppe durchlaufen und ist durch eine Rede bekannt geworden, in der er 2005 eine traditionsorientierte Position zur Frage des Ethos des Dienstes des Soldaten bezogen hatte. In der aktuellen Frankfurter Allgemeinen Zeitung hat er sich vor dem Hintergrund der aktuellen Verwerfungen in der Bundeswehr erneut zu dieser Frage geäußert. […]

Das Projekt

Das Projekt Sankt Michael analysiert die strategischen Herausforderungen, denen das Christentum in Europa gegenübersteht, und sucht nach geistigen und tätigen Antworten auf sie.

Im Fokus

Allgemeine Krisentendenzen

Sozialgeograph Christophe Guilluy: Die Krise Europas und ihre Ursachen

Der Journalist Christopher Caldwell, der vor allem durch sein Werk “Reflections on the Revolution In Europe” bekannt wurde, fasst in einem aktuellen Beitrag die Analysen des französischen Sozialgeographen Christophe Guilluy zusammen. Dieser hat einen umfassenden Ansatz zur Erklärung der Krisen westlicher Gesellschaften vorgelegt, der auf seinen Untersuchungen über die Entwicklungen in Frankreich beruht. […]

Allgemeine Krisentendenzen

Kardinal Sarah: Ein identitätsloses Europa ist „dem Untergang geweiht“

Der aus Guinea stammende Robert Kardinal Sarah gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten in der katholischen Kirche der Gegenwart und als ein möglicher Kandidat für das Amt des Papstes. Er warnt in einem aktuellen Gespräch vor islambezogenen Herausforderungen für Europa und den Gefahren, die durch den in Europa zu beobachtenden Identitätsverlust entstehen. […]

Dienstethos

Militärpsychologe Dave Grossman: Das Ethos des schützenden Dienstes

Der amerikanische Militärpsychologe Dave Grossman beschreibt in seinem Buch „On Combat“ ein Ethos des schützenden Dienstes am Nächsten und am Gemeinwesen, wobei er an die christliche Spiritualität des Dienstes anknüpft. So bezieht er sich unter anderem auf das Bild des guten Hirten, seiner Herde und der sie bedrohenden Wölfe, um die Rollen jener zu veranschaulichen, die entsprechenden Dienst leisten. […]

Archiv

Beiträge abonnieren

Falls Sie aktuelle Beiträge per E-Mail erhalten möchten, geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse an.

Zitat

„Das Geheimnis, um das es hier geht, aber ist: Daß man mit der Aufopferung Gottes auch die Welt opfert, daß der Verrat an der Religion den Verrat an der Kultur nach sich zieht, nach sich ziehen muß. Die abendländische Kultur wird genau so lange leben wie die abendländische Religion.“

Gertrud von le Fort